Please download to get full document.

View again

of 8
All materials on our website are shared by users. If you have any questions about copyright issues, please report us to resolve them. We are always happy to assist you.

Info über das neue Golfbuch „Abschlag Rio: Jugend trainiert GOLF

Category:

Documents

Publish on:

Views: 2 | Pages: 8

Extension: PDF | Download: 0

Share
Related documents
Description
Info über das neue Golfbuch „Abschlag Rio: Jugend trainiert GOLF für Olympia“ sowie das Begleitheft „Das Arbeitsheft zum Buch“ Von Rainald…
Transcript
Info über das neue Golfbuch „Abschlag Rio: Jugend trainiert GOLF für Olympia“ sowie das Begleitheft „Das Arbeitsheft zum Buch“ Von Rainald Bierstedt, Dipl.-Sportlehrer. Erschienen im Verlag Books on Demand, Norderstedt Ein Beitrag zur > Verbreitung der Olympischen Idee > Olympischen Erziehung junger Golfsportler > Unterstützung des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ -2- Das Anliegen Auf der Grundlage der (Wieder)Aufnahme von Golf in das Olympische Programm von 2016 in Rio de Janeiro verfolgt der Autor mit dem Projekt folgende Absichten: 1. Das neue Schulgolfbuch soll zur Verbreitung der Olympischen Idee im Schulgolf- und Juniorgolfsport sowie zur Vertiefung der Olympischen Erziehung unserer Kinder- und Jugendgolfer in Schulen und Golfclubs beitragen. In diesem Sinne werden inhaltliche Angebote gemacht. 2. In Auswertung der Erfahrungen und Ergebnisse der bisher durchgeführten Bundesfinals Golf bei „Jugend trainiert für Olympia“ werden Tipps und Anregungen zur weiteren Teilnahme von jungen Golfsportlern an diesem größten Schulmannschaftswettbewerb der Welt gegeben. 3. Der Zusammenhang von Schule, Golf und Olympia wird thematisiert; aufbereitet für Schüler, informativ auch für Erwachsene. Für wen geschrieben? - Sportlehrer/innen und weitere im Golfsport engagierte Lehrer/innen - Juniorgolfer in Schulen und Golfclubs - Jugendwarte und Schulsportbeauftragte in Golfclubs und LGVs - Trainer, Übungsleiter, Assistenten - interessierte Eltern / Großeltern -3- Das Handbuch „Abschlag Rio: Jugend trainiert GOLF für Olympia“ Format A 5, 300 Seiten, ISBN 978-3-8482-0970-5, Preis 19,95 € >>> Inhaltsverzeichnis <<< VORWORTE: Eckhard Drewicke, Vorstand der Deutschen Schulsportstiftung Peter Foerstendorf, Vizepräsident der Vereinigung clubfreier Golfspieler (VcG) im DGV Jens Bünger-de Waal, Leiter der Bundesgeschäftsstelle der Deutschen Olympischen Gesellschaft Kuno Schuch, Geschäftsleiter des Deutschen Golf Archivs an der Deutschen Sporthochschule Köln I. Historisches: Olympia und Golf Ein Blick zurück, um Künftiges besser zu meistern. 1. Die Olympischen Spiele der Antike 1.1 Geschichtlicher Verlauf, ein kurzer Abriss 1.2 Die Kult- und Kampfstätte Olympia 1.3 Teilnehmer und Teilnahmebedingungen 1.4 Ablauf und Zeremonien 1.5 Die sportlichen Wettkämpfe, die Agone 1.6 Über das Siegen und Verlieren 1.7 Über die Olympia-Zuschauer 2. Die Olympischen Spiele der Neuzeit 2.1 Erste Ideen / Versuche zur Wiederbelebung der Olympien 2.2 Die Begründung des neuzeitlichen Olympismus durch Coubertin 2.3 Olympismus heute und künftig 3. Golf und die Olympischen Spiele. Eine Dokumentation. (beraten mit dem Deutschen Golf Archiv der DSHS Köln) 3.1 Paris 1900 3.2 St. Louis 1904 3.3 Vom Bemühen eines Golf-Comebacks 3.4 Das Jahr 2009: Die Zustimmung des IOC II. Dabei sein ist alles – Mit „Abschlag Schule“ ist man dabei! 1. Der Schulgolfsport im DGV-Sportkonzept 2. Mit „Abschlag Schule“ - in die Schule 2.1 Zielstellungen 2.2 Die Fördermöglichkeiten 2.3 Über den pädagogischen Wert der Jugendinitiative 3. Pädagogische Aspekte bei der Umsetzung von „Abschlag Schule“ 4. Ein Schulgolfkonzept für Golfclubs / Golfschulen unter besonderer Berücksichtigung der Initiative „Abschlag Schule“ 5. Konzeption der Schule zur Etablierung von Golf als Schulsportart -3III. Über Olympische Erziehung im Schulgolfsport 1. Über den pädagogischen Gehalt der Olympischen Idee 1.1 Harmonische Ausbildung des ganzen Menschen 1.2 Menschliche Vervollkommnung 1.3 Freiwillige Bindung im sportlichen Handeln 1.4 Friedensgedanke und Völkerverständigung 1.5 Gleichberechtigung 2. Die Olympischen Ideale – Handlungsorientierung auch für Golfer 2.1 Dauerhaft lernen, üben, trainieren 2.2 Leistungen zeigen 2.3 Fair verhalten 2.4 Für Friedlichkeit und Gleichberechtigung im Sport eintreten 2.5 Olympisches Wissen aneignen 3. Learning by doing – Ein Projektvorschlag: Olympische Bildung und Erziehung auf dem Golfplatz 4. Leistung macht Spaß! Bewährungssituationen schaffen. IV. Priorität im Schulgolfsport: Fair Play 1. Fair Play als Geistes- und Charakterhaltung 2. Fair geht vor: Golfetikette beachten! 1.1 Die Eckpunkte der Golfetikette 1.2 Etikette-Tipps per Grafiken (pro Loch ein Tipp);Eine „18-Loch-Golfetikette-Runde“ 3. Fair geht vor: Golfregeln einhalten! 2.1 Grundsätzliches 2.2. Ausgewählte Golfregeln in Kurzfassung 4. Learning by doing – Ein Projekt: Golf und Fair Play V. Citius, altius, fortius – Golf bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA 1. Die Integrationsphase in 2005 und 2006 1.1 Demo-Veranstaltung GOLF in 2005 1.2 Demo-Veranstaltung GOLF in 2006 2. Die Aufnahme in 2007 3. Offizieller JTFO-Golf-Start mit den Landes-Turnieren 4. Das erste offizielle Bundesfinale Golf 5. Die Bundesfinals 2008 bis 2011 6. Golf hat sich bei JTFO etabliert 6.1 Mit „Abschlag Schule“ den Grundstein gelegt 6.2 Kooperationen mit den Kultusministerien 6.3 Lehrerfortbildungen 6.4 Funktionierendes Wettkampfsystem in den Bundesländern geschaffen 6.5 Niveauvolle Bundes-Finalwettkämpfe 7. Tipps für das JTFO-Mannschaftstraining 7.1 Ein JTFO-Jahrestrainingsplan 7.2 Ein Schüler-Trainingsheft für JTFO 8. Info-Point „Golf – Olympia – Jugend“ 9. Abschließende Gedanken zu JTFO -4VI. Eine „Schulgolfmission“ bei Mission Olympic 1. Der Städtewettbewerb Mission Olympic 2. Schulgolf als Teil von Mission Olympic 3. Schulgolf mit „mobiler Driving Range“ 4. Impressionen von der Mission VII. Olympia von A bis Z, ein „olympisches Alphabet“ Anhang Das Begleitheft „Arbeitsheft zum Buch ‚Jugend trainiert GOLF für Olympia’“ Format A 4, 64 Seiten, ISBN 978-3-8423-6639-8, Preis 9,95 € -6- >>> Inhaltsverzeichnis <<< I. Arbeitsblätter 01. Die Olympischen Spiele im Zeitraffer 02. Olympismus antik und neuzeitlich, Teil 1. Der Gleichklang 03. Olympismus antik und neuzeitlich, Teil 2. Der Unterschied 04. Golf in Aktion: Ein „Olympischer Golf-Pentathlon“ 05. Auf den Spuren des Baron Pierre de Coubertin 06. Die Olympische Idee 07. Was bedeutet es für uns Golfer, im Geiste der Olympischen Idee/Ideale zu handeln? 08. Höhepunkte der Olympischen Spiele 09. Olympische Symbolik, Teil 1 Olympische Ringe; Olympische Hymne 10. Olympische Symbolik, Teil 2 Olympisches Feuer; Olympischer Eid 11. The IOC-Campaign „Olympism in Action” 12. Fair geht vor: Teil 1. Grundsätzliches 13. Fair geht vor: Teil 2. Golf und Fair Play 14. Fair geht vor: Teil 3. Fair Play in Action 15. Citius – Altius – Fortius 16. Ein kurzer Blick zurück: Die Olympischen Golfturniere 1900 Paris und 1904 St. Louis 17. Der Blick nach vorn: Die Olympischen Golfturniere 2016 und 2020 18. Landeskundliches: Rio de Janeiro 19. Jugendlager anlässlich Olympischer Spiele 20. Youth Olympic Games (YOG): Die Olympischen Jugendspiele 21. Die dsj-Workcamps bei den YOG 22. – 39 Olympisch gut ’drauf mit der Golfetikette! Test über 18 Löcher: Wie gut bist du schon ’drauf? II. Lösungsblätter Die Lösungen auf extra Seiten entsprechend Arbeitsblätter -7- Zur Info Worauf stützen sich die Schulgolf - Aussagen des Autors? >> Auf Schulgolferfahrungen seit 1995 als Dipl.-Sportlehrer, AG-Leiter Golf, Jugendwart eines Golfclubs, Berater Schulgolf des Landes Brandenburg, zeitweiliger Dozent an der Uni Potsdam, Betreuer der Ausstellung „Golf – Olympia – Jugend“, Leiter diverser Golfprojekte >> Im Einzelnen auf 4 Säulen: 1. Erprobung/Einführung und Etablierung von Golf an 5 Schulen - vom Autor erprobt: * vor allem an der Grund- und Gesamtschule Spreenhagen und der 1. Oberschule Fürstenwalde * auch Grund- und Gesamtschule Bad Saarow, Geschwister Scholl-Gymnasium Fürstenwalde und Gesamtschule Storkow - insbesondere mit solchen Schulgolfprojekten wie … * Wahlpflichtfach 1 und 2 Golfsport, * golfsportliche Übungen im Basis-Sportunterricht * Schulsport-Arbeitsgemeinschaft Golf, * Caddie Projekt, * Golf fachübergreifend und fächerverbindend, * Golf-Feriencamps, * schulsportliche Wettkämpfe in Golf * Klassenfahrt mit Golfschwerpunkt, * Schnupperkurse * JTFO - Einführung von Golf unterstützt und begleitet an weiteren ca. 10 Schulen 2. Rückkopplung und Konsultationen mit Sportlehrerkollegen dazu wurden vor allem die 18 Lehrkräftefortbildungs-Veranstaltungen Schulgolf genutzt, die der Autor als Berater Schulgolf Brandenburg im Auftrag des Ministeriums organisierte und durchführte. 3. Golfsport-Korrespondenzen zu ausgewählten Fragen mit … * der Deutschen Sporthochschule Köln * und der Uni Potsdam, Institut für Sportwissenschaft (u. a. per Lehrauftrag Golf für die studentische Ausbildung im Studiengang Lehramt Sport) 4. Enges Zusammenwirken mit … * dem Brandenburger Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport und Schulämtern * dem DGV und der VcG im Rahmen der Jugendinitiative „Abschlag Schule“ * dem Sporting Club Berlin/A-ROSA Scharmützelsee und weiteren Golf Clubs * dem Landessportbund des DOSB * der Deutschen Olympischen Gesellschaft -7- Zur Info Ein Besuch lohnt sich: Info-Point / Ausstellung „GOLF-OLYMPIA-JUGEND“ Auf der Driving Range der A-ROSA Golfschule in Bad Saarow Ausstellung mit über 90 Exponaten zu 5 olympischen Themen: 1. Der Olympismus Die Olympische Idee ist eine pädagogische. Golf in der Schule. 2. Dabei sein ist alles! Mit „Abschlag Schule“ ist man dabei. 3. Einheit von Körper und Geist Was Golfer über Olympia wissen sollten. 4. Citius, altius, fortius – schneller/höher/stärker „Leistung macht Spaß“! Golf bei Jugend trainiert für Olympia. 5. Fairness / Frieden / Völkerverständigung Fair geht vor, mit Etikette und Golfregeln. Inhaltliches Konzept ausgearbeitet von: Rainald Bierstedt. Abgestimmt und beraten mit dem/der: Ø Ø Ø Ø Deutschen Golf Verband (DGV), Bereich Schulsport Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) Deutschen Golf Archiv (DGA) der Deutschen Sporthochschule Köln Kontakt: a class= __cf_email__ href= /cdn-cgi/l/email-protection data-cfemail= 40332328352c6d272f2c2600272d386e2425 [email protected] /a script data-cfhash='f9e31' type= text/javascript /* ![CDATA[ */!function(t,e,r,n,c,a,p){try{t=document.currentScript||function(){for(t=document.getElementsByTagName('script'),e=t.length;e--;)if(t[e].getAttribute('data-cfhash'))return t[e]}();if(t&&(c=t.previousSibling)){p=t.parentNode;if(a=c.getAttribute('data-cfemail')){for(e='',r='0x'+a.substr(0,2)|0,n=2;a.length-n;n+=2)e+='%'+('0'+('0x'+a.substr(n,2)^r).toString(16)).slice(-2);p.replaceChild(document.createTextNode(decodeURIComponent(e)),c)}p.removeChild(t)}}catch(u){}}()/* ]] */ /script
We Need Your Support
Thank you for visiting our website and your interest in our free products and services. We are nonprofit website to share and download documents. To the running of this website, we need your help to support us.

Thanks to everyone for your continued support.

No, Thanks